Indikationen

 1.  Erkrankungen des Stütz- und Bewegunsapparates

·  Achillessehnenschmerzen

·  Bandscheibenschaden

·  Gelenkenztzündung (Arthritis)

·  Chronisch entzündlicher Gelenkrheumatismus (chronische Polyarthritis und verwandte

   Formen)

·  Hexenschuß (Lumbago)

·  Hüftschmerz (Coxalgie)

·  Knieschmerz (Gonalgie)

·  Morbus Bechterew (Spondylitis ankylosans)

·  Allegemeine Muskelschmerzen

·  Gelenkschmerzen bei Schuppenflechte (Psoriasisarthropathie)

·  Schulter-Arm-Syndrom,Tennisellenbogen (Tendinopathien)

·  Weichteilrheumatismus (Mylgien)

·  Wirbelsäulensyndrome


 

2.  Erkrankungen der Atemwege

·  Asthmabronchiale akute und chron. Atemwegentzündung (akute und chron. Bronchitis)

·  chronisch allergischer Heuschnupfen (chronisch allergische Rhinitis)

·  akute und chron. Nasennebenhöhlenentzündung (akute und chron. Sinusitis)


 

3.  Funktionelle Schmerzzustände

·  Gesichtsmuskelschmerz (Myofaciales Schmerzsyndrom)

·  Gesichtsnervenneuralgie (Trigeminusneuralgie)

·  Akute Gürtelrose (akuterHerpes Zoster)

·  Anhaltende Schmerzen nach Gürtelrose (Postzosterneuralgie)

·  Ischiasschmerz (Ischialgie)

·  Kiefergelenkschmerz (Diskopathie des Kiefergelenks)

·  Kopfschmerzen (z.B. Migräne, Spannungskopfschmerz)

·  Phantom- und Stumpfschmerz nach Amputation

·  Zwischenrippenneuralgie (Intercostalneuralgie)


 

4.  Nervenerkrankungen

·  Anfallweiser Drehschwindelmit Übelkeit und Erbrechen (Morbus Menière)

·  Erschöpfungszustände,Schlafstörungen (neurovegetative Störung)

·  Gesichtsnervenlähmung (Facialisparese)

·  Lähmungen nach Schlaganfall

·  Nervenschmerzen (allgemeine und periphere Neuropathien)


 

5.  Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

·  Gereizter Darm (Colonirritabile)

·  Dickdarmentzündungen (z.B. Mobus Crohn, Colitis Ulcerosa)

·  Durchfallserkrankungen (Diarrhoe); nicht bakterielle Ursache

·  Leber- und Gallenfunktionsstörungen

·  Akute und chronische Magenschleimhautentzündung (akute und chronische Gastritis)


 

6.  Herz- und Kreislauferkrankungen

·  Niedriger Blutdruck (arterielle Hypotonie)

·  Hypertonie

·  Funktionelle Herzbeschwerden (z.B. Herzrasen)

·  Erkrankungen der Herzkranzgefäße

·  Leichte Formen der Herzschwäche (Herzinsuffizienz Grad I und II)


 

7.  Hormonell bedingte Erkrankungen

·  Wechseljahrbedingte Störungen (klimakterisches Syndrom)

·  Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose)


 

8.  Hautkrankheiten

·  Neurodermitis

·  Chronische Nesselsucht

·  Juckflechten (Ekzeme)


 

9.  Weitere Anwendungsgebiete

·  Chron. häufig wiederkehrende Erkältungskrankheiten (chron. rezidivierende Infekte)

·  Mundschleimhautentzündung (Stomatiden)

·  Chron. Müdigkeitssyndrome

·  Allergien