Traditionelle Chinesische Medizin/ Gesundheit ist Gleichgewicht

In der Jahrtausendalten Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Gesundheit gleichbedeutend mit der Fähigkeit des Menschen, sein Gleichgewicht von Yin und Yang zu erhalten. Erkrankte in China ein Mensch, dann waren kosmische Prinzipien aus der Balance geraten, der Qi-Fluß war gestört und somit auch die seelische und physische Harmonie.

Durch eine ganzheitliche medizinische Betrachtungsweise kann man die Ursache der Krankheit herausfinden und individuell behandeln. Das Ziel der Behandlungen ist es, das Gleichgewicht und die innere Harmonie zu finden sowie die Selbstheilkräfte anzuregen. 



Meine Praxis: